top of page

2024 - Handy New Year!



HANDY ins 2024 gestartet? Ich ja, im Trainer, ungeschminkt und mit meinem Mann schön zu Hause - und weisst du was - wir haben schon um 11.00 Uhr angestossen und getanzt und das neue Jahr so begonnen, wie es für uns stimmte.

 

Und das ist auch mein Motto fürs 2024:

HANDY


Was meine ich damit?

Es mir so einrichten, wie es für mich stimmt, wie ich es als angenehm empfinde, wie es meinem Rhythmus entspricht und wie es «ring», also harmonisch, geht.


Das werde ich privat, wie auch beruflich so halten.

Privat heisst das, dass ich mich so auslebe, wie ich es als stimmig empfinde.


Und beruflich heisst das, dass ich:

  • Die Abläufe verfeinere, noch mehr digitalisiere und mich technisch weiterentwickle.

  • Den Job so aufteile, dass ich mit Teams arbeite, Angestellte habe und mir bewusst ist, dass es allein schneller geht, jedoch in der Gruppe weiter.

  • Dass ich 80:20 lebe. 80% perfekt reichen - die sind HANDY. Wenn ich dauernd die 100% Perfektion anstreben würde, würde ich mich verzetteln und alles andere als HANDY leben.

 

HANDY

 

Steht für mich aber auch noch für ein anderes Thema.

Ich finde wir sollten uns vermehrt wieder die Hand geben, aufeinander zugehen, uns versöhnen oder auch Hand bieten, um zu helfen, um da zu sein.


Das ist jetzt so einfach gesagt, aber sobald ein bis zwei Wochen des neuen Jahres ins Land gezogen sind:


  • Sehe ich dann die Frau mit dem Kinderwagen, die über die Brücke möchte, noch?

  • Sehe ich den alten Mann, der über die Strasse möchte, noch?

  • Nehme ich dann noch den Gassenarbeiter wahr, der mir eine Zeitung verkaufen möchte?

  • Nehme ich die Zeichen der Menschen wahr, die Hilfeschreie sind?

  • Gehe ich mit der Natur und den Tieren respektvoll um?

Das gehört auch zum HANDY NEW YEAR oder HANDY NEW LIFE, dass ich so zu mir sorge und schaue, dass ich meine Umwelt wahrnehmen kann und nicht vor lauter Stress und To Do wie blind durch die Gegend renne.

 

Die «Ich habe zuviel um die Ohren»-Tendenz herrscht und ich mache hier einen offiziellen Aufruf einander zu sehen, wahrzunehmen und auf einander zuzugehen und die Hand zu geben und die Hand zu bieten, einander zu helfen, sich Zeit für den anderen zu nehmen.


"Die Zeit, jemandem zu helfen, ist die Zeit, die tausendmal wieder zurückkommt."

 

HANDY

Heisst aber auch, dass du wählen kannst, wem du die Hand geben möchtest und wem nicht.


"Besser, klare Grenzen setzen und Prinzipien leben - als HÄSSIG, anstatt HANDY zu werden ;-)"

 

 

Ich wünsche dir ein grossartiges

HANDY NEW YEAR 2024


Auf das dir geholfen wird, wenn du es brauchst, dass du dein Leben HANDY einrichtest und somit auch die Hand geben kannst – all denen, die sie brauchen.


Milena Thöni

Trainerin/Speakerin für Auftritt

Mentorin für Unternehmende



Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Facebook
  • Facebook Basic Square
bottom of page