Suche

Warum Visionboards funktionieren, und wie man richtig wünscht!


Vor vier Jahren habe ich mein erstes Visionboard erstellt. Da waren ca. 20 Wünsche drauf. Vor zwei Wochen habe ich den letzten Wunsch vom Board abgehakt. ALLE Wünsche sind erfüllt! Was habe ich gemacht? Skrupellos alles aus Magazinen ausgeschnitten, was meinen Wünschen entsprach und diese auf das Board aufgeklebt. Zusätzlich habe ich noch draufgemalt und draufgeschrieben, was ich zum Ausschneiden nicht gefunden habe. Unabhängig von meinem Alter, von meinen Ausbildungen und von meinen finanziellen Möglichkeiten habe ich alle meine Wünsche auf das Board getan. Nur schon das Erstellen des Boards hat mich in Hochstimmung versetzt, und ich hatte total Spass, es zu kreieren. Dann habe ich das Board neben mein Bett gestellt und mir die Wünsche jeden (also fast jeden ;-) Morgen und Abend angesehen und mir vorgestellt, sie wären real. Das Träumen in den Wünschen, hat bei mir ganz Vieles ausgelöst. Ich habe plötzlich anders gesprochen, ich habe angefangen, mich anders zu bewegen, ich habe mich anders gefühlt. Die Wünsche waren noch nicht erfüllt, jedoch waren sie für mich real, und ich war überzeugt davon, dass sie früher oder später eintreffen werden. Daran hatte ich nie Zweifel.

Und genau das ist der Trick, mit dem Visionboard und beim Wünschen: So tun als ob. Unser Körper kann nicht unterscheiden, ob wir etwas echt, oder in der Vorstellung erleben. Wenn ich mir schöne Sachen vorstelle, über diese Spreche und diese fühle, werden diese in Erfüllung gehen. Und wenn ich das Gegenteil tue, wenn ich ständig über Schlechtes rede und meine Gedanken in Problemen wälze, fühle ich mich auch so, meine Haltung wird innen und aussen anders, und ich ziehe dieses Schlechte an. Wir haben hier das Gesetz der Anziehung. Was ich denke und spreche, fühle ich und genau das wird eintreffen – diese Energie verbreite ich, und diese Energie ziehe ich an. Und deshalb funktionieren Visionboards. Was ist bei der Erstellung zu beachten:

  • Seien Sie in guter Stimmung, haben Sie Zeit und begeben Sie sich an einen Ort, an welchem es Ihnen wohl ist.

  • Legen Sie Magazine und Zeitungen parat, eine Schere, etwas zum Kleben, farbiges Papier und farbige Stifte.

  • Sie brauchen ebenfalls ein Visionboard. Das können Sie auf meiner Webseite im Shop bestellen (es gibt zwei Grössen) oder selber Eines basteln. Nehmen Sie auf jeden Fall keine billige Unterlage, die Sie schnell schnell zu einem Visionboard umfunktionieren. Auch das ist Energie. Und das Board soll auch eine gewisse Zeit überstehen.

  • Einen Computer und einen Drucker könnten Sie auch noch in der Nähe haben. Da können Sie nämlich die Sachen ausdrucken, die Sie in den Magazinen und Zeitschriften, etc. nicht finden.

  • Und dann machen Sie sich eine Liste Ihrer Wünsche. Unabhängig von Ihrem Alter, von Ihren Ausbildungen, von Ihrem Job, von Ihrer privaten Situation und von Ihrer finanziellen Situation. Schreiben Sie alles auf, was Sie sich von Herzen wünschen. Und bitte, greifen Sie nach den Sternen. Seien Sie nicht bescheiden. Das ist hier fehl am Platz.

  • Und dann suchen Sie Ihre Wünsche 1:1 als Bilder, oder Texte oder Emotionen. Wenn Sie sie nicht finden, malen Sie sie, oder schreiben Sie sie auf, oder formulieren Sie die Emotionen.

  • Passen Sie auf, wenn Sie aus Zeitschriften, etc. ausschneiden, was auf der Rückseite ist. Auch das wird in Erfüllung gehen. Da habe ich schon ganz lustige Sachen mit meinen Kundinnen und Kunden erlebt oder gelesen. Eine Kundin hatte den Wunsch ausgeschnitten und aufgeklebt «Mich sein!» und hinten auf dem ausgeschnittenen Zettel war eine Werbung eines Reisebüros einer Reise nach Australien drauf. Ihre Töchter haben ihr im folgenden Jahr eine Reise nach Australien geschenkt, und dort hat sie zu sich gefunden. Oder ich habe einen Bericht von einer Frau gelesen, die sich einen Mann gewünscht hat. Sie hat diesen Mann aus einem Magazin ausgeschnitten, den sie schön fand. Ein Jahr später hatte sie einen Mann, der fast genau so aussah, wie der Mann, den sie auf das Board geklebt hatte. Und auf der Rückseite dieses Ausschnitts war ein Auto drauf. Ihr neuer Mann fuhr genau dieses Auto.

  • Stellen oder hängen Sie das Board so auf, dass Sie es jeden Tag sehen.

  • Visionieren Sie Ihre Wünsche. Stellen Sie sich vor, dass die Wünsche schon Realität sind und bewegen, sprechen und fühlen Sie sich so, als wären die Wünsche wahr.

  • Aber, ob Sie visionieren, oder nicht, die Wünsche gehen so oder so in Erfüllung. Wichtig ist, dass Sie am Anfang bei der Entstehung mit dem Herzen dabei sind und sich freuen wie ein kleines Kind. Und zweitens ist wichtig, dass Sie anschliessend daran glauben, dass die Bestellung zu 100% abgeschickt ist. So, als hätten Sie etwas auf Amazon oder Zalando, etc. bestellt. Da denken Sie ja auch nicht jeden Tag: «Ou, wenn das nur gut geht. Ich glaub’ ehrlich nicht, dass das bei mir ankommt.» Nein, Sie denken garnichts. Sie haben bestellt, gezahlt und wissen, dass das Paket kommt. So geht es auch mit der Manifestation der Wünsche.

  • Geben Sie keine Negationen auf das Visionboard. Zum Beispiel: «Ich will nicht krank sein», oder «Ich will nicht so viele Rechnungen». Damit würden Sie genau das Gegenteil anziehen und als Bestellung abgeben: «Krank sein und viele Rechnungen bitte».

  • Bedanken Sie sich, wenn die Wünsche in Erfüllung gehen. Ich mache dann jeweils einen Jubelschrei und bedanke mich von ganzem Herzen.

Zu dem ganzen Thema Wünsche, Visionen und Selbstständigkeit habe ich ein Buch geschrieben, das am 20. Februar 2019 erscheint. Es heisst "Think Pink - Visionen leben". Vorbestellen können Sie es hier: Shop

Und, wie schon geschrieben, können Sie im Shop auch das Think Pink Visionboard in den zwei Grössen "Dream Big" und "Feel Pink" bestellen: Shop

Das Foto oben zeigt das Think Pink Visionboard mit Wünschen, die ich für Sie zusammengestellt habe, damit sich Ihre Wünsche 2019 manifestieren.

Alles Liebe und Herzgruss

Milena Haller

Keynote Speakerin und Expertin für Auftritt

Kontakt für private Auftritts-Trainings: Ihre Bestimmung finden, Selbstständigkeit aufgleisen, Visionen umsetzen, Ihr Auftritt in die Herzen und/oder Rede einstudieren: Kontakt Milena Haller


0 Ansichten
KontakT

MILENA HALLER

Trainerin für Selbstständige

Expertin für Auftritt und Präsenz

  

       

 
  • Black YouTube Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Schwarz Twitter Icon
new_logo.png

© 2020 MILENA HALLER    Datenschutz