Suche

Visionen haben, umsetzen und (davon) leben - 3 Tipps


Alles spricht von Visionen. Man soll Visionen haben. Man soll Visionen umsetzen. Man soll Visionen leben. OK, und wie geht das? Wie weiss ich, was meine Visionen sind? Wie finde ich meine Visionen? Und warum ist das so wichtig, dass ich Visionen habe?

Hier 3 Tipps dazu:

GLÜCKLICH AUFWACHEN

Wachen Sie am Morgen auf und denken: «JAAAAA, wieder ein neuer wunderbarer Tag! Ich kann es kaum erwarten, aufzustehen und zu starten?» Und dann rennen Sie wie ein kleines Kind durch die Wohnung und sind voller Tatendrang? Nein? OK, dann fehlen Ihnen Visionen. Dann fehlt Ihnen der Kick, die Motivation, die Lebensfreude. Setzen Sie sich hin an einem Sonntag-Nachmittag unter einen Baum im Schatten und schreiben Sie alles auf, was Ihnen Freude macht. Egal wie alt Sie sind, egal, welche Ausbildungen Sie haben und egal, wie es bei Ihnen finanziell aussieht. Schreiben Sie einfach alles auf, was Sie glücklich macht, was Sie mögen, was Sie lange machen können und wollen, ohne müde zu werden. Dann entscheiden Sie sich für eine Sache, und diese setzen Sie konkret um. Schreiben Sie auf, welche Schritte es braucht und dann nehmen Sie Ihre Agenda und tragen dort die Schritte ein, bis wann was erledigt werden soll.

ALL IN

Lassen Sie alle Miesepeter weg. Menschen, die Ihnen sagen: «Hör mal, das geht nicht so einfach, wie hast du dir das denn vorgestellt, wenn das jeder möchte, wie willst du das finanzieren, ou, da musst du das und das bedenken, wie willst du das erreichen, ich finde das unmöglich, etc.». Machen Sie da einen auf Göschenen-Airolo (auf Deutsch: ignorieren Sie diese Kommentare komplett). Geben Sie alles, sprechen Sie davon, reden Sie davon, malen Sie Ihre Vision, schreiben Sie darüber, bewegen Sie sich so, wie wenn die Vision schon da wäre, riechen Sie sie, sehen Sie sie, integrieren Sie sie in Ihr Leben. Und GLAUBEN Sie daran – 100%, nein, besser noch: 150%! Haben Sie keinen Plan B! Haben Sie nur einen Plan A! Investieren Sie alles, was Sie haben.

WEG DES GERINGSTEN WIDERSTANDES

«Erfolg muss man sich hart erarbeiten», auch schon gehört/gelesen? Das ist totaler Quatsch. Die konkreten Schritte der Visionen liegen immer dort, wo es leichtfällt, wo es Ihnen Spass macht, wo es fliesst. Da liegen Ihre Talente, da sind Sie am besten! Gehen Sie immer den Weg des geringsten Widerstandes. Wenn es ein Chnurz ist (auf Deutsch: Murks), dann lassen Sie es sein. Dann ist das nicht der richtige Weg. Dann zeigt dies, dass es eine Sackgasse ist. Das heisst jedoch nicht, dass Sie nichts tun müssen. Seien Sie begeistert und voller Feuer für Ihr Projekt, scheuen Sie keinen Aufwand, probieren Sie immer und immer wieder, geben Sie nicht auf, finden Sie immer wieder einen Weg, seien Sie positiv und lösungsorientiert, sehen Sie es als Spiel und freuen Sie sich über jeden kleinen Schritt.

Sie können mit mir Ihre Visionen – Ihr eigenes Business - finden, konkret umsetzen und durch das Training «Auftritt in die Herzen» auch gut davon leben. Für ein kostenloses Vorgespräch können Sie sich hier anmelden:

https://milenahaller.youcanbook.me/

Ich freue mich auf Sie! Milena Haller

Exertin für Auftritt


249 Ansichten
KontakT

MILENA HALLER

Trainerin für Selbstständige

Expertin für Auftritt und Präsenz

  

       

 
  • Black YouTube Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Schwarz Twitter Icon
new_logo.png

© 2020 MILENA HALLER    Datenschutz